Ausflugsziele mit Hund Urlaub mit Hund in Niedersachsen

Startseite, Impressum: Urlaub mit Hund

Ausflugsziele in den Ferienregionen Niedersachsens

Altes Land * Elbinsel Krautsand * Nordsee * Oldenburger Münsterland * Ostfriesland * Ostfriesische Inseln * Weserbergland


Altes Land


Das Alte Land liegt an der Elbe zwischen Stade und Hamburg. Es ist ländllich geprägt.

Das größte Obstanbaugebiet Europas ist ideales Urlaubsgebiet für Radwanderer. Altes Land Nach Hamburg und Stade sowie Buxtehude, am Rande des Alten Landes, ist es nicht weit.

Darüber hinaus bieten sich viele naturkundliche und historische Museen sowie Galerien als Ausflugsziele an.


Elbinsel Krautsand


Die Elbinsel Krautsand befindet sich zwischen Hamburg und Cuxhaven und ist durch zwei Brücken mit dem Festland verbunden.
Der schöne Sandstrand mit den anschließenden Wattflächen lädt zum Sonnen und faulenzen ein.

[Mehr Info]


Harz


Der Harz ist das nördlichste deutsche Mittelgebirge und zieht zu jeder Jahreszeit viele Besucher an. Ziele sind der bekannte Brocken, viele Bergbaumuseen oder die Harzer Schmalspurbahn. Außerdem ist der Harz ideal für Rad- und Wandertouren. Dabei findet der Gast im Harz besondere Möglichkeiten zur Übernachtung, z.B. in der Harzköhlerei Stemberghaus bei Altenbrak und Hasselfelde. Hier kann der Gast die harte Arbeit des Köhlers erleben. Im eigenen Museum lernt man außerdem alles über die Köhlerei und den Einsatz von Holzkohle.

Besuchen Sie auch die Städte Braunlage, Goslar und Wernigerode!


Neu seit Mitte 2008: Das Höhlenzentrum bei Bad Grund



Nordsee


Die Nordseeküste ist ideal für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Es können Wattwanderungen, Radtouren am Deich entlang oder Ausflüge zu den Nordseeinseln Baltrum und Norderney unternommen werden. Und man kann natürlich in der Nordsee baden. Konzerte und andere Abendveranstaltungen geben dem Urlaub eine kulturelle Note.Außerdem gibt es an der Nordsee viele weitere interessante Ausflugsziele für die ganze Familie. Ostfriesland mit Hund.

Butjadinger Land
Eine idyllische Region an der Nordsee ist das Butjadinger Land, die Halbinsel zwischen Wesermündung und Jadebusen.
Erleben Sie die Kultur und Natur der Region im rund 240.000 ha großen Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer oder im Museum, z.B. am Fedderwardersieler Hafen. Nordsee Radfahrer und Wanderer kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten.

Herrliche Rad- und Wanderwege durch das Marschland laden zu Ausflügen ein. Viele weitere Museen und Ausflugsziele sind von Ihrem Feriendomizil gut zu erreichen.

Auf einer Fahrt durch das Wattenmeer mit der "Wega II" erleben die Passagiere das Watt auf eine besondere Art. Nachdem das Schiff im Watt "gestrandet" ist, werden die Passagiere durch Priele hindurch zu einer Sandbank geführt, wo es mehr als 250 Seehunde gibt. Die "Wega II" startet von Fedderwardersiel aus und hat Platz für bis zu 140 Personen.

Nordsee Ferienwohnungen und Urlaub im Ferienhaus mit Hund



Oldenburger Münsterland


Das Oldenburger Münsterland liegt im Städtedreieck Bremen-Oldenburg-Osnabrück.
Der Dümmersee, die Dammer Berge, Moor- und Geestgebiete sowie die Thülsfelder Talsperre sind bei Rad- und Wandertouren zu bewundern. Darüber hinaus gibt es im Oldenburger Münsterland mehrere Freizeitparks und viele Museen.



Ostfriesland


Die flache Landschaft Ostfrieslands ist ideal für Radfahrer. Dabei bietet sich die Stadt Emden als Ausgangspunkt an.
Vorbei an Marienhafe mit seinem großen Kirchturm und vielen kleinen Fischerdörfern gelangen Sie zum Hochmoorsee Ewiges Meer, mit der typischen Moorlandschaft. Mehr Ostfriesland

Ostfriesland mit Hund



Ostfriesische Inseln


Zu den Ostfriesischen Inseln im niedersächsischen Wattenmeer gehören Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist und Borkum. Das Seebad Norderney mit Spielbank, Kurhaus und Kurorchester war früher Anlaufstelle für berühmte Gäste, z.B. Otto von Bismarck. Komfortable Hotels und Pensionen sorgen heute für einen angenehmen Aufenthalt. Im Gegensatz zu Norderney sind Autos auf Juist verboten. Mit Planwagen werden die Gäste hier zu Ihrer Unterkunft gebracht. Der kilometerlange Sandstrand von Juist ist einer der schönsten an der Nordsee.
Die Insel Baltrum ist nur knapp über 6 Quadratkilometer groß. Auch hier dürfen keine Autos fahren, genauso wenig wie Fahrräder. Hier kann alles zu Fuß oder mit dem Pferdewagen erreicht werden.
Langeoog ist die Insel mit der größten Silbermöwenkolonie an der Nordsee. Erst nach der großen Weihnachtsflut im 18. Jahrhundert und dem Besuch des Fürsten von Schaumburg Lippe im 19. Jahrhundert wurde Langeoog zum Heilbad.
Auch auf Spiekeroog sind keine Autos erlaubt und nur die Inselbewohner dürfen mit Fahrrad unterwegs sein. Mit der im Jahre 1864 gebauten Pferdebahn können Sie die Gegend zwischen dem Alten Bahnhof und dem Weststrand erkunden. Vor einigen hundert Jahren soll Spiekeroog von dem Seeräuber Klaus Störtebecker als Speicherinsel für seine Beute genutzt worden sein, als er in der Nordsee auf Beutezug war.
Die Insel Wangerooge liegt an einer viel befahrenen Fahrrinne und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Bummeln, Shoppen und Verweilen in gemütlichen Cafés. Herrliche Rad- und Wanderwege durchziehen die Insellandschaft und laden zu Ausflügen ein.
Die westlichste und größte der ostfriesischen Inseln ist Borkum.

Inselhopping ist hier nicht möglich, denn aufgrund der Gezeiten ist ein regelmäßiger Fährdienst nicht möglich.

[Mehr Info Insel Baltrum]



Weserbergland


Weserbergland - das heißt Berge, Flüsse, Seen und viel unberührte Natur.
Fahren Sie den 400 km langen Weserradweg entlang und sehen Sie Schlösser, Burgen, Klöster und verschlafene Dörfer.
Es ist für jeden etwas dabei!



Ausflugsziele mit Hund Urlaub mit Hund in Niedersachsen

Startseite, Impressum: Urlaub mit Hund


Copyright © by Urlaub mit Hund